Gurkenpflanzen

Saatgut Aubergine De Barbentane -B-
Sehr wüchsige und gesunde Freiland-Sorte aus Frankreich, mit aufrechtem Wuchs. Aufleitung erforderlich. Die Früchte werden ca. 20-25 cm lang, sind länglich walzenförmig von dunkler, schwarzer Farbe mit glatter, glänzender Haut. Die sehr wärmebedürftigen Auberginen bevorzugen ein Gewächshaus oder ein Pflanzgefäß (ca. 15 Liter) in warmen, geschützten Ecken auf Terrasse, Balkon oder im Garten. Die optimale Anzuchttemperatur der Bio-Samen sollte durchgehend über 20 °C liegen! Die Auberginen-Pflanzen eine Woche vor dem Auspflanzen unbedingt abhärten. Auberginen regelmäßig beernten, damit die Pflanze wieder neue Früchte ansetzen kann. 24 Korn - reicht für ca. 15 Pflanzen.

Inhalt: 24 Stück (0,13 €* / 1 Stück)

3,19 €*
Saatgut Aubergine Kono -R-
Wuchshöhe ca. 40-60cm, dunkelviolette Stängel und Fruchtkelche tragen 6 - 10 cm große, runde, schwarz- violette, festfleischige Früchte mit feinem Aroma und fruchtigem Geschmack. Früher, guter Ertrag, ab Ende Juli. Für geschützten Anbau.

Inhalt: 45 Korn (0,08 €* / 1 Korn)

3,59 €*
Saatgut Aubergine Violetta Lunga -R-
Bildet schlanke, dunkelviolette Früchte mit grünem Kelch. Kräftige und ertragreiche Pflanzen. Geeignet für Gewächshausanbau und warme Lagen im Freiland. 40-50 Pflanzen.

Inhalt: 3.8 Gramm (0,94 €* / 1 Gramm)

3,59 €*
Neu
Saatgut Aubergine Zora -B-
Wüchsige , ertragreiche Sorte mit großen, glänzenden dunkelvioletten Früchten. Auberginen sind ausgesprochen wärmebedürftig und sollten am besten erst Ende Mai ins Freiland gepflanzt werden. In den Monaten Mai und Juni empfiehlt sich über Nacht eine Abdeckung mit Vlies. Tipp: Auberginen lassen sich in außreichend großen Töpfen (ideal sind 15-20 Liter /Pflanze) auch gut auf geschützten Balkonen kultivieren.  

Inhalt: 15 Stück (0,23 €* / 1 Stück)

3,49 €*
Neu
Saatgut Cocozelle von Tripolis -B-
Altbewährte Sorte mit länglichen, grünen, gestreiften Früchten und auffallend silbrig gesprenkelten Blättern. Diese Zucchinipflanzen wachsen sehr robust und sind auch in kühleren Sommern noch ertragreich. Die Früchte haben ein zartes Fruchtfleisch und einen besonders feinen, aromatischen Geschmack. "TIPP": Zuerst bildet die Pflanze ausschließlich männliche Blüten, die unbedingt an der Pflanze bleiben müssen. Erst wenn die Temperaturen passen und die Pflanze stark genug ist, bilden sich die weibliche Blüten, erkennbar am Fruchtknoten.Aussaatzeit: Ab Mitte April zur Pflanzung ab Mitte Mai bis Mitte Juli. Erntezeit: Mitte Juni bis Mitte Oktober Inhalt reicht für ca. 10 Pflanzen.

Inhalt: 2.5 Gramm (1,32 €* / 1 Gramm)

3,29 €*
Neu
Saatgut Einlegegurke Liefje -B-
Gesundwachsende, ertragreiche Einlegegurke, die sich mit ihrem sehr guten, aromatischen Geschmack auch als Snackgurke eignet. Die Jungpflanzen sollten bei der Pflanzung noch klein sein und nach dem Setzen muss die Pflanze zügig weiterwachsen können. "TIPP": Auf eine warme Anzucht achten! Gurken keimen am schnellsten bei 25-28°C durchgehend. Sie sollten innerhalb einer Woche gekeimt sein.Aussaat: Ab Mitte April zur Pflanzung im Mai/Juni Erntezeit: Mitte Juli bis Ende September.Inhalt reicht für ca. 12 Pflanzen.

Inhalt: 0.3 Gramm (11,63 €* / 1 Gramm)

3,49 €*
Neu
Saatgut Einlegegurke Vorgebirgstrauben -B-
Einlegegurke mit vielen kleinen dunkelgrünen Früchten mit festem Fleisch. Die Gewürz- oder Einlegegurke ist sehr robust und wächst problemlos im Gartenbeet. Die Ernte beginnt schon etwa 2 Wochen nach Blühbeginn. Das regelmäßige Ernten regt die weitere Blütenbildung an. Einlegegurken schmecken saftig, fruchtig und können auch direkt verzehrt werden. "TIPP": Auf eine warme Anzucht achten! Gurken keimen am schnellsten bei konstant 25 - 28°C. Sie sollten innerhalb einer Woche keimen.Aussaat: Ab Mitte April zur Pflanzung im Mai/Juni Erntezeit: Mitte Juli bis Ende September Inhalt reicht für ca. 25 Pflanzen.

Inhalt: 0.8 Gramm (3,74 €* / 1 Gramm)

2,99 €*
Saatgut Einlegegurke Vorgebirgstrauben -R-
Bewährte, ertragreiche Einlegesorte mit vielen kleinen Früchten. Es empfiehlt sich, wiederholt Früchte der gleichen Größe zu ernten und einzulegen.

Inhalt: 60 Korn (0,06 €* / 1 Korn)

3,59 €*
Saatgut Freilandgurke Gergana -R-
Die Freilandgurke Gergana bildet lange, schlanke Früchte mit hohem Ertrag und sehr gutem Geschmack. Die Schale ist dünn und nahezu glatt. Jung ernten.

Inhalt: 25 Korn (0,14 €* / 1 Korn)

3,59 €*
Saatgut Freilandgurke Marketmore -R-
Dunkelgrüne bis 25 cm lange, glatte und schlanke Feldgurke mit gutem Geschmack; wird nicht bitter. Sehr ertragreich. Eine krankheitstolerante Version gegen Krätze, Gurkenmosaikvirus, echten und falschen Mehltau.

Inhalt: 25 Korn (0,14 €* / 1 Korn)

3,59 €*
Saatgut Gurke Persika -B-
Ertragreiche, gemischtblühende Salatgurke mit grünen, kurz bis mittellangen, glattschaligen Früchten. Geeignet sowohl für den Anbau im Freiland als auch mit Aufleitung im Gewächshaus. Bei Anbau im Haus Seitentriebe nach der zweiten Gurke schneiden. Sollte als Minigurke klein und jung geerntet werden, damit auch hervorragend geeignet als "Vespergurke" für die Pause oder ins Büro. Besonders wohlschmeckend, weitgehend bitterfrei. 15 Pflanzen.

Inhalt: 19 Korn (0,18 €* / 1 Korn)

3,49 €*
Saatgut Honigmelone Charentais -R-
Frühreife Sorte mit runden, fast nicht genetzten Früchten von 0,7 - 0,9 kg Gewicht. Dickes, oranges, süßes Fleisch. Für warme Lagen.

Inhalt: 30 Korn (0,12 €* / 1 Korn)

3,59 €*
Saatgut Honigmelone Tendral Negro Tardio -R-
Melone mit grünschwarzer, leicht gefurchter Schale und festem, hellgrünem, sehr süßem Fleisch. Bringt große, ovale Früchte hervor, die sogar einige Zeit gelagert werden können. Fruchtgewicht ca. 2-3 kg.

Inhalt: 15 Korn (0,24 €* / 1 Korn)

3,59 €*
Saatgut Knollenfenchel Fino -B-
Für den Ganzjahresanbau geeignete, flachrunde Knollenfenchelsorte. Entscheidend für die Entwicklung schöner Fenchelknollen ist die Jungpflanzen während der Anzucht nicht überständig werden zu lassen und nicht zu tief zu setzen. Die Knolle muss oberhalb des Bodens sitzen. "TIPP": Fenchel hat eine langsame Jugendentwicklung und sollte in dieser Zeit regelmäßig gegen Unkraut und zur Bodenlockerung gehackt werden.Aussaat: Ab Anfang Februar zur Pflanzung ab Anfang März Erntezeit: Mitte Mai bis Ende Oktober Inhalt reicht für ca. 100 Pflanzen. Pflanzabstand: 40 x 30 cm Saatgut bitte trocken, kühl und im Dunkeln lagern! Saatgut nicht zum Verzehr geeignet.

Inhalt: 0.75 Gramm (4,25 €* / 1 Gramm)

3,19 €*
Saatgut Knollenfenchel Perfektion -B-
Schöne, weiße Knollen, etwas runder als Fino. Für die Herbsternte empfohlen. Aussaat Mitte Juni bis Mitte Juli. Nicht für die Sommersätze geeignet. 120-130 Pflanzen.

Inhalt: 0.75 Gramm (4,25 €* / 1 Gramm)

3,19 €*
Saatgut Maya Mix -B-
Der Maya-Mix, auch als "Milpa" bekannt, ist eine jahrtausendalte Mischkultur aus Mittel- und Nordamerika. Diese ideale Kombination von Mais, Bohnen und Kürbis bringt auch in unseren Gärten eine gute Ernte auf kleinstem Raum und bereichert unsere Böden. Zuckermais (Tramunt) dient der Stangenbohne (Neckarkönigin) als Kletterhilfe. Die Bohnen sammeln mit Hilfe der Knöllchenbakterien und den Wurzeln Stickstoff und geben dem Boden einen Teil der Nährstoffe zurück, die der Mais verbraucht. Der Kürbis (Sweet Dumpling) bedeckt die Erde und hält sie feucht, was für das Bodenleben von Vorteil ist.Tipp: Im Frühjahr großzügig Kompost und Hornspäne auf das Beet verteilen. Die Maya-Mischkultur z.B. im Quadrat auf 4 m² anlegen. 4 - 6 Kürbisse an den Rand pflanzen und in die Mitte den Mais als Gruppe mit den Bohnen. Abstand Bohne zu Mais ca. 5 cm. Die Mischung gelingt am sichersten, wenn Mais und Kürbis vorgezogen werden. Erst wenn der Mais im Beet ca. 10 - 15 cm hoch gewachsen ist, die Stangenbohnen säen. Im Frühjahr großzügig Kompost und Hornspäne auf das Beet verteilen. Die Maya-Mischkultur z.B. im Quadrat auf 4 m² anlegen. 4-6 Kürbisse an den Rand pflanzen und in die Mitte den Mais als Gruppe mit den Bohnen. Abstand Bohne zu Mais ca. 5 cm. Die Mischung gelingt am sichersten, wenn Mais und Kürbis vorgezogen werden. Erst wenn der Mais im Beet ca. 10-15 cm hoch gewachsen ist, die Stangenbohnen säen. 12,00 g -ca. 6 Kürbis, 15 Mais, 20 Bohne

Inhalt: 12 Gramm (0,42 €* / 1 Gramm)

4,99 €*
Saatgut Mischung Drei Schwestern -S-
Mischkultur basierend auf dem Milpa-System der Maya: Zuckermais als Rankhilfe, Stangenbohnen für das Sammeln von Stickstoff im Boden und Zuchetti als Bodendeckung.

Inhalt: 2.5 Gramm (1,48 €* / 1 Gramm)

3,69 €*
Saatgut Petit Gris de Rennes Melone -B-
Ertragreiche Zuckermelone, die auch unter weniger warmen Bedingungen gut ausreift. Die Fruchtreife ist gegeben, wenn sich Risse um den Fruchtstiel bilden und sich dieser leicht lösen lässt. Süßes, oranges Fruchtfleisch, frühreifend und aromatisch. Am besten auf dem Boden ranken lassen und die Früchte auf ein Holzbrett oder Strohmulch legen. "TIPP": Die Anzucht von Melonen braucht viel Wärme, 23 - 26°C durchgehend.Aussaat: April zur Pflanzung ab Mitte Mai Erntezeit: August Inhalt reicht für ca. 12 Pflanzen. Pflanzabstand: 100 x 100 cm Saatgut bitte trocken, kühl und im Dunkeln lagern! Saatgut nicht zum Verzehr geeignet.

Inhalt: 15 Korn (0,23 €* / 1 Korn)

3,49 €*
Saatgut Popkornmais -R-
Wüchsiger Popcornmais. Jede Pflanze trägt zwischen 2 und 4 Kolben mit 25 - 30 cm Länge. Kolbenfarbe kräftiges Maisgelb. für 150 Pflanzen.

Inhalt: 60 Korn (0,06 €* / 1 Korn)

3,59 €*
Neu
Saatgut Salatgurke Arola -B-
Arola ist eine sehr robuste Salatgurke, die auch im Freiland angebaut werden kann und sich gegenüber Schädlingen und Krankheiten als widerstandsfähig erweist. Sie besitzt eine kräftigere Schale als übliche Schlangengurken, kann aber gut ungeschält gegessen werden und ist echtes Gurken-Geschmackserlebnis! "TIPP": Auf eine warme Anzucht achten! Gurken keimen am schnellsten bei 25-28°C durchgehend. Sie sollten innerhalb einer Woche gekeimt sein. 6 Pflanzen.

Inhalt: 0.27 Gramm (12,93 €* / 1 Gramm)

3,49 €*
Neu
Saatgut Salatgurke La Diva -B-
Vielseitige Mini-Salatgurke für Freiland, Gewächshaus und Kübel. Robust gegen echten Mehltau. Die ca. 20 cm langen, glattschaligen, schön geformten Früchte sind kernarm und bitterfrei. "TIPP": Auf eine warme Anzucht achten! Gurken keimen am schnellsten bei 25 - 28°C, durchgehend. Sie sollten innerhalb einer Woche gekeimt sein. Sie sollten innerhalb einer Woche gekeimt sein. Aussaat ab Februar zur Pflanzung im Mai. Ernte: Mitte Juni bis Mitte Oktober. Inhalt reicht für ca. 8 Pflanzen.

Inhalt: 0.3 Gramm (11,63 €* / 1 Gramm)

3,49 €*
Saatgut Salatgurke Saikó -R-
Züchtung ReinSaat. Sehr produktive, frühe Salatgurke aus der ReinSaat-Züchtung. Die 35 – 40 cm langen, leicht bestachelten, bitterfreien Früchte sind im jungem Stadium fast samenlos mit sehr knackigem, süßlichem Fruchtfleisch. Kann aufgeleitet mehrtriebig gezogen oder liegend (gekrümmte Früchte) kultiviert werden. Mehltauresistente Sorte.

Inhalt: 18 Korn (0,20 €* / 1 Korn)

3,59 €*
Saatgut Salatgurke Shintokiwa -R-
Von ReinSaat gezüchtete robuste, gemischtblühende Schlangengurke für den Anbau im Freiland und als Gewächshauskultur mit Aufleitung. Bildet sattgrüne, lange, gerade Früchte mit kompaktem, sehr geschmackvollem Fruchtfleisch. Widerstandsfähig gegen Schädlinge und Krankheiten.

Inhalt: 25 Korn (0,14 €* / 1 Korn)

3,59 €*
Saatgut Salatgurke Tanja -B-
Ertragreiche und robuste Gurkensorte für den Freilandanbau. Die Pflanzen bleiben lange gesund und bilden bitterfreie, aromatische Früchte bis in den Herbst hinein. Wichtig ist ein geschützter, vollsonniger Platz im Garten oder an der Hauswand. Die Jungpflanzen sollten bei der Pflanzung noch relativ klein sein. Gurken sind sehr wärmebedürftig und wachsen erst ab Temperaturen von über 12°C. "TIPP": Auf eine warme Anzucht achten! Gurken keimen am schnellsten bei konstant 25 - 28°C. Sie sollten innerhalb einer Woche keimen.Aussaat: Ab Mitte April zur Pflanzung im Mai/Juni Erntezeit: Mitte Juli bis Ende September Inhalt reicht für ca. 15 Pflanzen. Pflanzabstand:40 x 100 cm Saatgut bitte trocken, kühl und im Dunkeln lagern! Saatgut nicht zum Verzehr geeignet.

Inhalt: 15 Korn (0,21 €* / 1 Korn)

3,19 €*